Ihr Opfergang Shop

Perry Rhodan Kompakt 2: 60 Jahre Arndt Ellmer
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Am 26. Februar 2014 feiert Arndt Ellmer seinen sechzigsten Geburtstag, ein besonderes Jubiläum für den dienstältesten PERRY RHODAN-Autor. Als Geburtstagsglückwunsch der besonderen Art gibt's ein PERRY RHODAN-Kompakt, eine kleine Zusammenstellung von Arndt-Ellmer-Romanen. Zwei Planetenromane sowie vier Heftromane rücken das Werk dieses Schriftstellers in den Vordergrund, dazu kommen Fotos und ergänzende Texte. Folgende Romane sind enthalten: - PERRY RHODAN-Planetenroman Band 4: »Griff nach der BASIS« - PERRY RHODAN-Planetenroman Band 28: »Ein Befehl für Hamiller« - PERRY RHODAN-Erstauflage Band 1429: »Hamillers Herz« - PERRY RHODAN-Erstauflage Band 1430: »Hamillers Puzzle« - PERRY RHODAN-Erstauflage Band 1614: »Beauloshairs Netz« - PERRY RHODAN-Erstauflage Band 1615: »Jaobouramas Opfergang«

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Carl Raddatz
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schauspieler Carl Raddatz war kein Heldendarsteller, die Erschrockenen, Erschütterten und Verstrickten machen sein Rollenrepertoire auf der Bühne und im Film aus. In der ikonografischen Zeichnung bleiben seine Gestalten dem Bild tradierter Männlichkeit verbunden, während das differenzierte Ausdrucksspiel des Schauspielers auf die Bewusstseinszustände moderner Ich-Erfahrung deutet. Die Literatur der modernen Dramatik von Tschechow ('Onkel Wanja', 'Iwanow'), O’Neill ('Fast ein Poet'), Gorki ('Nachtasyl') und Beckett ('Warten auf Godot') sowie die des Autors Carl Zuckmayer ('Der Hauptmann von Köpenick', 'Des Teufels General') prägten das darstellerische Werk des Theaterschauspielers wesentlich. Im NS-Kino wurde Carl Raddatz in latent bzw. manifest propagandistischen Produktionen ('Wunschkonzert', 'Heimkehr', 'Stukas') besetzt. Seine vitale Männlichkeit erscheint in melodramatischen und realistischen Genres in der durchgängig virtuosen Gestaltung der Rollen stets sensibilisiert - Raddatz zeichnet Bilder empfindsamer Männlichkeit ('Opfergang', 'Rosen im Herbst', 'Unter den Brücken', 'Die Frau des anderen', 'Das Mädchen Rosemarie'). Carl Raddatz (1913-1992), dessen darstellerisches Werk einen Zeitraum von mehr als 60 Jahren umfasst, war ein melancholischer Realist. In seinem Schauspiel spiegelte sich die psychisch-geistige Krise einer Generation, die ihre durch Geschichte und Zeitgeschehen bedingten Erfahrungen nicht zu bewältigen wusste - die unfähig war zu trauern. Das Buch sucht nicht die Kontinuität einer Lebensgeschichte nachzuerzählen, sondern konzentriert sich vielmehr auf einzelne Arbeiten und Werkperioden des Schauspielers. Vor dem Hintergrund politischen und gesellschaftlichen Zeitgeschehens untersucht die Publikation die Darstellungsästhetik Carl Raddatz’ in Theater und Film unter dem Aspekt ihrer ambivalenten Wirkung, die das Zusammenspiel von Schauspiel und Inszenierung, Rollenentwurf und Figurengestaltung betreffen. Es geht darum, Übergänge zu beschreiben zwischen den Formen einer tradierten Schauspielkunst und der Herausbildung einer modernen Ausdrucksästhetik.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Die Sternengruft: Perry Rhodan 2899, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Opfergang - und das Ende einer Galaxis. Im Jahr 1522 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ) befindet sich Perry Rhodan fernab der heimatlichen Milchstraße in der Galaxis Orpleyd. Dort braut sich etwas zusammen, das den Unsterblichen zum Handeln zwingt: Die negative Superintelligenz KOSH arbeitet im Verborgenen an ihrer eigenständigen Entwicklung in eine Materiesenke. KOSH will nicht zum Instrument der Chaotarchen werden - von denen insbesondere Cadabb sich sehr stark für KOSH interessiert. Zwei Völker Orpleyds wirken, teilweise ohne ihr Wissen, für KOSHS Ziele: die Tiuphoren und die Gyanli, insgeheim gelenkt von den Pashukan, den Todesboten der Superintelligenz. Perry Rhodan weiß, dass die Geburt einer Materiesenke das Ende für die betreffende Galaxis oder sogar Mächtigkeitsballung bedeutet - und den Tod aller Lebewesen. Was ihm letztlich bleibt, ist nur, so viele Lebewesen wie möglich zu retten, indem er dabei mithilft, das Vorgehen in so geordnete Bahnen wie möglich zu lenken. KOSHS Ziel ist nahe, und Perry Rhodan sieht DIE STERNENGRUFT... In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Renier Baaken. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/eins/001013/bk_eins_001013_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Ohne Siege und Hurra
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannend und mit großer Darstellungskraft schildert der Zeitzeuge Georg Jestadt seine außergewöhnlichen Erlebnisse aus der Kriegszeit. Die zweijährige sowjetische Besatzung (1939 1941) in Lemberg, seiner Geburtsstadt, hat seine Jugend unauslöschlich geprägt durch die bestialischen Grausamkeiten des NKWD-Apparates. Die drohende Wiederholung und Rückkehr dieses Systems bewirkte den Abbruch seines Kunststudiums und den freiwilligen Eintritt in die deutsche Armee. In einer Elitedivision der Waffen-SS erlebte er die Brennpunkte der Materialschlachten im Westen, Rückzüge in Ungarn und die Schrecken bei den Kampfgruppen im Wienerwald. Die anschließende Gefangenschaft bei den Amerikanern war eine weitere schlimme Fortsetzung des Erlebten.Ein unbeschönigter, realistischer Bericht über den sinnlosen Opfergang einer Jugend und eine Abrechnung mit dem Phänomen Krieg.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Der Elefant - Opfergang eines Verlierers

Ein Teenager findet eine alte Wehrmachtspistole im Rhein, mit der vor 15 Jahren Dagmar Kolbe vor den Augen ihrer damals fünfjährigen Tochter Anja ermordet wurde. Bis heute ist der Fall ungelöst, denn das Mädchen konnte sich an nichts erinnern. Bei ihren Ermittlungen treffen Steiner und sein Team auf Anjas Stiefmutter Susanne, die ihnen nicht ganz geheuer ist.

Anbieter: Joyn
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Das 'siebte Opfer' und die Nachfolge Christi al...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2.0, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Literatur), Veranstaltung: Dramen des Expressionismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bürger von Calais1, ein expressionistisches Bühnenstück, wurde 1912/1913 von Georg Kaiser geschrieben. Den Stoff für sein Werk entlehnte Kaiser in grossen Zügen aus der Chronik des französischen Historikers Jean Froissart, der als Zeitgenosse den Opfergang jener sechs Bürger schilderte, die 1347 freiwillig für das Wohl ihrer Stadt bereit waren, dem englischen König ihr Leben zu opfern, jedoch dann auf Wunsch der schwangeren Königin von England begnadigt wurden. Kaiser hat in seinem historischen Drama zwei wesentliche Veränderungen vorgenommen, wobei die erste zugleich die Voraussetzung für die Handlungsentwicklung in seinem Drama ergibt: Er vergrösserte die Zahl der freiwilligen Geiseln von sechs auf sieben und verzichtete am Schluss bei der Herbeiführung der Begnadigung auf die Erwähnung der Fürsprache der englischen Königin. Jenes ,siebte Opfer' bildet den Kernpunkt dieser Arbeit und an Hand einer textnahen Analyse des Stückes sowie Heranziehung von verschiedenen Forschungsmeinungen wird u.a. unter gegensätzlichen Ansatzpunkten - vitalistisch-säkularen und religiösen - seine Stellung diskutiert 1 KAISER, Georg.:Die Bürger von Calais . Bamberg 1996.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
DVD Video 20218 Opfergang - nur 22,59 EUR

Kaufen Sie den Artikel DVD Video 20218 Opfergang schnell und unkompliziert für nur 22,59 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage Widerrufsrecht; Käuferschutz durch PayPal; Keine Anmeldung nötig;

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Kessler, Stephan: Der stille Befehl
47,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der stille Befehl, Titelzusatz: Widerstand und Opfergang einer bürgerlich und christlich geprägten Familie im NS-Staat 1933 bis 1945, Autor: Kessler, Stephan, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Geschichte // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933–1945, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 448, Informationen: Paperback, Gewicht: 1050 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Der stille Befehl
47,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der stille Befehl ab 47.8 € als Taschenbuch: Widerstand und Opfergang einer bürgerlich und christlich geprägten Familie im NS-Staat 1933 bis 1945. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang ab 2.49 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Big Brother - Die Engelchen sind los

Der große Knall zwischen Maria und Christian. Nataschas Opfergang, was will sie erreichen? Und: Ein Gedicht bringt Bianca ans Limit.

Anbieter: Joyn
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Keltische Mythologie
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mythologie ist das Fenster zum Wesen eines Volkes. Wer Opfergang und Tiefe keltischen Volkstums verstehen will, sollte sich mit der Bildfülle seiner mythologischen Erzählungen auseinandersetzen. Erlesenes wird ihm zu unverlierbarem Erlebnis. Aus dem Inhalt: Die Bildner der Erde Der Speer des Sieges Die gute Tat Wie der Sohn des Gobhaun Saor das Schafsfell verkaufte Wie der Sohn des Gobhaun Saor den Weg verkürzte Die Wunderkuh Die Ankunft des Lugh Der grosse Bruderschaftseid Der Eidbruch Die Sühneforderung des Lugh Der grosse Kampf Inisfail Die goldene Fliege Die Kinder des Lir Das Glückskind Corany Mor

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht

AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=opfergang&count=15 [handle:protected] => Resource id #13 )