Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (145 Treffer)

Kategorien

Shops

Bredel, Willi: Der Opfergang
13,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2013, Medium: Audio-CD, Inhalt: 2 Audio-CDs, Titel: Der Opfergang, Titelzusatz: 'Eine zeitgenössische Chronik' 1944/45, Autor: Bredel, Willi, Redaktion: Dahms, Geerd, Vorleser: Becker, Rolf, Verlag: Hörbuch Verlagsges. Dr. D // Dahms, Geerd, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hörbuch // Biografie // Brief // Erinnerung // Tagebuch // empfohlenes Alter: ab 12 Jahre // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Gattung: Hörbuch, Laufzeit: 96 Minuten, Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre, Informationen: Jewelcase, Gewicht: 108 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Reisewitz, Florian: Der Film 'Opfergang' und se...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.12.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Film 'Opfergang' und sein Regisseur Veit Harlan, Titelzusatz: Barocker Faschismus oder Melodramatik par Excellence, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Reisewitz, Florian, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutschland, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 44, Gewicht: 77 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Opfergang, 2 Audio-CDs
5,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 01. Dezember 2013 ist das erste Hörbuch des Arbeiterschriftstellers Willi Bredel (1901 – 1963) erschienen. „Der Opfergang. Eine zeitgenössische Chronik“ wird eindrucksvoll gelesen von dem bekannten Schauspieler Rolf Becker. Die Erzählung wurde von Willi Bredel 1944/45 im Exil geschrieben. Sie schildert vor dem Hintergrund des zweiten Weltkrieges und der Zwangsarbeit im Deutschland der Nazizeit die Liebe zwischen der deutschen Arbeiterin Inge Lee und dem polnischen Zwangsarbeiter Kasimir Koralski im norddeutschen Dorf Himmelpforten und in der Kreisstadt Stade im Jahr 1944. Die Liebesbeziehung wird als „Rassenschande“ kriminalisiert und durch die SS mit der Ermordung des polnischen Arbeiters zerstört. Inge Lee wird als „Rassenschänderin“ durch Stade getrieben und dann ins Gefängnis geworfen.Das Hörbuch ist als Doppel-CD mit über anderthalb Stunden Spielzeit und einem umfassenden Beiheft erschienen und zum Preis von 14,90 € im Buchhandel, beim Verlag oder der Willi-Bredel-Gesellschaft erhältlich. ISBN: 978-3-940229-07-6.Die Erzählung ist von großer Aktualität. Im Booklet des Hörbuchs heißt es dazu: „Die Ausländerfeindlichkeit und der ihr zugrunde liegende Rassismus, die Zerstörung von Moral und sozialer Sicherheit durch Krieg und Sozialabbau, die Zwangsarbeit, die den Charakter von brutaler Ausbeutung und Sklaverei annimmt, die umfassende öffentliche Kontrolle, die vor persönlichen Gefühlen nicht haltmacht und dadurch Angst und Lähmung provoziert – all das sind auch aktuelle Erfahrungen und Gefahren.“Sprecher: Rolf Becker (78), Schauspieler, arbeitete in Theater-, Fernseh- und Filmproduktionen und als Sprecher von Hörbüchern, so auch in der Hörbuch-Dahms-Produktion „Hamburg brennt!“

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Opfergang, 2 Audio-CDs
13,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 01. Dezember 2013 ist das erste Hörbuch des Arbeiterschriftstellers Willi Bredel (1901 – 1963) erschienen. „Der Opfergang. Eine zeitgenössische Chronik“ wird eindrucksvoll gelesen von dem bekannten Schauspieler Rolf Becker. Die Erzählung wurde von Willi Bredel 1944/45 im Exil geschrieben. Sie schildert vor dem Hintergrund des zweiten Weltkrieges und der Zwangsarbeit im Deutschland der Nazizeit die Liebe zwischen der deutschen Arbeiterin Inge Lee und dem polnischen Zwangsarbeiter Kasimir Koralski im norddeutschen Dorf Himmelpforten und in der Kreisstadt Stade im Jahr 1944. Die Liebesbeziehung wird als „Rassenschande“ kriminalisiert und durch die SS mit der Ermordung des polnischen Arbeiters zerstört. Inge Lee wird als „Rassenschänderin“ durch Stade getrieben und dann ins Gefängnis geworfen.Das Hörbuch ist als Doppel-CD mit über anderthalb Stunden Spielzeit und einem umfassenden Beiheft erschienen und zum Preis von 14,90 € im Buchhandel, beim Verlag oder der Willi-Bredel-Gesellschaft erhältlich. ISBN: 978-3-940229-07-6.Die Erzählung ist von großer Aktualität. Im Booklet des Hörbuchs heißt es dazu: „Die Ausländerfeindlichkeit und der ihr zugrunde liegende Rassismus, die Zerstörung von Moral und sozialer Sicherheit durch Krieg und Sozialabbau, die Zwangsarbeit, die den Charakter von brutaler Ausbeutung und Sklaverei annimmt, die umfassende öffentliche Kontrolle, die vor persönlichen Gefühlen nicht haltmacht und dadurch Angst und Lähmung provoziert – all das sind auch aktuelle Erfahrungen und Gefahren.“Sprecher: Rolf Becker (78), Schauspieler, arbeitete in Theater-, Fernseh- und Filmproduktionen und als Sprecher von Hörbüchern, so auch in der Hörbuch-Dahms-Produktion „Hamburg brennt!“

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Opfergang (Classic Selection)
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Blu-ray / FSK-Freigabe ab 6 Jahren

Anbieter: idealo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Nekyia
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Nossack wird der Aufenthalt des Überlebenden in der Stadt mit ihren von Lebenserinnerungen erfüllten Toten zu einem Opfergang, wie es der Titel "Nekia" (Totenopfer) andeutet. Die als Traum erlebte Wirklichkeit wird zur mythisch-überhöhten Vision, die Frage des "Gewesenen" als Schuld durch das Orest-Motiv zu deuten versucht: der alte Mythos wird zum modernen Gleichnis."Hermann Kasack"

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Novellen
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf Binding (1867-1938) stammte aus dem wohlhabenden Großbürgertum der späten Kaiserzeit und war im Ersten Weltkrieg Stabsoffizier. Nach Kriegsende wurde er mit Kriegstagebüchern, autobiografischen Erzählungen und philosophischen Reflexionen rasch sehr populär und galt als typischer Vertreter der Kriegsgeneration. Der vorliegende Band enthält einige von Bindings bekanntesten Erzählungen, darunter die 1944 aufwendig verfilmte Novelle "Der Opfergang".

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Novellen
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf Binding (1867-1938) stammte aus dem wohlhabenden Großbürgertum der späten Kaiserzeit und war im Ersten Weltkrieg Stabsoffizier. Nach Kriegsende wurde er mit Kriegstagebüchern, autobiografischen Erzählungen und philosophischen Reflexionen rasch sehr populär und galt als typischer Vertreter der Kriegsgeneration. Der vorliegende Band enthält einige von Bindings bekanntesten Erzählungen, darunter die 1944 aufwendig verfilmte Novelle "Der Opfergang".

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Nekyia
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Nossack wird der Aufenthalt des Überlebenden in der Stadt mit ihren von Lebenserinnerungen erfüllten Toten zu einem Opfergang, wie es der Titel "Nekia" (Totenopfer) andeutet. Die als Traum erlebte Wirklichkeit wird zur mythisch-überhöhten Vision, die Frage des "Gewesenen" als Schuld durch das Orest-Motiv zu deuten versucht: der alte Mythos wird zum modernen Gleichnis."Hermann Kasack"

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot