Angebote zu "Ebook" (25 Treffer)

Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang (eBook, ...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lichtkämpfer lecken ihre Wunden. Viel Zeit bleibt jedoch nicht. Leonardo befindet sich in Gefangenschaft, Marks Unterlagen bleiben verschwunden und die Jagd nach dem dritten Sigilsplitter geht weiter. Als sich Nostradamus mit einer wichtigen Information meldet, müssen die Lichtkämpfer reagieren, um Schlimmeres zu verhindern. Denn die Schattenkrieger sinnen auf Rache. Dies ist der 8. Roman der Reihe ´´Das Erbe der Macht´´. Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.05.2017
Zum Angebot
Perry Rhodan Neo 98: Crests Opfergang als eBook...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(2,99 € / in stock)

Perry Rhodan Neo 98: Crests Opfergang: Rüdiger Schäfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang als eBoo...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(2,49 € / in stock)

Das Erbe der Macht - Band 8: Opfergang: Andreas Suchanek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Dorian Hunter 32 - Cocos Opfergang als eBook Do...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Dorian Hunter 32 - Cocos Opfergang: Ernst Vlcek, Neal Davenport

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Dorian Hunter 32 - Cocos Opfergang
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünf Janusköpfe gibt es noch auf der Erde: Zeno, Ogliv, Xyno, Hesto und Spyd - und einen sechsten: Olivaro, der sich zum Todfeind und Jäger seiner einstigen Volkes gewandelt hat. Aber nicht nur Olivaro macht Jagd auf die Fünf. Auch der Erzdämon Luguri und mit ihm die gesamte Schwarze Familie haben die Janusköpfe zu ihren Feinden erkoren, und sie ersinnen einen Plan, der der Hexe Coco Zamis ihr größtes Opfer abverlangt ... Der 32. Band der legendären Serie um den »Dämonenkiller« Dorian Hunter. - »Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme - Dorian Hunter und sein Spin-Off Das Haus Zamis vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.« Kai Meyer

Anbieter: buch.de
Stand: 01.06.2017
Zum Angebot
Dorian Hunter 32 - Cocos Opfergang
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünf Janusköpfe gibt es noch auf der Erde: Zeno, Ogliv, Xyno, Hesto und Spyd - und einen sechsten: Olivaro, der sich zum Todfeind und Jäger seiner einstigen Volkes gewandelt hat. Aber nicht nur Olivaro macht Jagd auf die Fünf. Auch der Erzdämon Luguri und mit ihm die gesamte Schwarze Familie haben die Janusköpfe zu ihren Feinden erkoren, und sie ersinnen einen Plan, der der Hexe Coco Zamis ihr größtes Opfer abverlangt ... Der 32. Band der legendären Serie um den »Dämonenkiller« Dorian Hunter. - »Okkultismus, Historie und B-Movie-Charme - Dorian Hunter und sein Spin-Off Das Haus Zamis vermischen all das so schamlos ambitioniert wie kein anderer Vertreter deutschsprachiger pulp fiction.« Kai Meyer

Anbieter: Bol.de
Stand: 31.05.2017
Zum Angebot
Perry Rhodan 2475: Opfergang (Heftroman) als eB...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(1,99 € / in stock)

Perry Rhodan 2475: Opfergang (Heftroman):Perry Rhodan-Zyklus Negasphäre Hubert Haensel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Perry Rhodan 78: Thoras Opfergang (Heftroman) a...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(1,99 € / in stock)

Perry Rhodan 78: Thoras Opfergang (Heftroman):Perry Rhodan-Zyklus Atlan und Arkon Kurt Brand

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Perry Rhodan 1615: Jaobouramas Opfergang (Heftr...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(1,99 € / in stock)

Perry Rhodan 1615: Jaobouramas Opfergang (Heftroman):Perry Rhodan-Zyklus Die Ennox Arndt Ellmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.06.2017
Zum Angebot
Der Film ´Opfergang´ und sein Regisseur Veit Ha...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Universität Hamburg (IfG II Institut für Germanistik II: Neuere deutsche Literatur (SLM I)), Veranstaltung: Hauptseminar: Genre und Genreanalyse: Melodram (T/M) , Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung S. 2 2 Der Regisseur Veit Harlan S. 3 3 Das Genre Melodram S. 7 3.1 Zum Genrebegriff S. 7 3.2 Das Melodram S. 8 4 Der Film Opfergang S. 10 4.1 Inhalt des Films Opfergang S. 10 4.2 Allgemeine Informationen zur Produktion S. 11 5 Melodramatisches und Faschistisches in Opfergang S. 13 5.1 Sequenzanalyse S. 15 5.1.1 Sequenz 19/20 S. 15 5.1.2 Sequenz 38 S. 18 5.1.3 Sequenz 53 S. 19 5.2 Melodramatische Elemente in Opfergang S. 22 5.3 Faschistische Elemente in Opfergang S. 24 6 Fazit S. 27 7 Erwähnte Filme S. 29 8 Bibliographie S. 30 9 Anhang: Sequenzprotokoll S. 34 1 Einleitung [..] 1942/43 drehte der Regisseur Veit Harlan seinen vorletzten Film zur Zeit des Dritten Reichs, das Melodram Opfergang. Der Film kam Ende 1944 in die deutschen Kinos und wurde, trotz der desolaten Lage und der vielen zerbombten Kinos, einer der kommerziell erfolgreichsten Filme Harlans. Die zeitgenössische Presse und das Publikum waren sich einig, dies war ein Meisterwerk. Doch wer war der Regisseur dieses Films und was wollte er mit seinen Filmen erreichen? Die Zuschauer zu Tränen rühren, ablenken und zerstreuen, oder war da noch mehr? Und ist der Film Opfergang überhaupt als Melodram zu bezeichnen? Diesen Fragen soll in der vorliegenden Arbeit nachgegangen werden. Zunächst wird dazu in Kapitel 2 ein genauer Blick auf die Biographie Veit Harlans zu werfen sein, um zu erkunden, inwieweit sich der Regisseur dem faschistischen Regime verpflichtet gefühlt hat. In Kapitel 3 folgt der theoretische Teil, der abklären soll, worauf sich die Begriffe >GenreMelodram< beziehen, um im Folgenden prüfen zu können, ob es sich bei dem Film Opfergang um ein Melodram handelt. Der Inhalt und die Produktionsumstände des Films werden im Mittelpunkt des vierten Kapitels stehen. Im fünften Kapitel schließlich folgt der analytische Teil, in dem nach einer thematischen Einleitung drei Sequenzen aus dem Film ausgewählt und einer detaillierten Betrachtung unterzogen werden, um melodramatische Elemente im Film verorten zu können. In einem zweiten Arbeitsschritt wird darauf eingegangen, ob faschistisches Gedankengut Einzug in den Film halten konnte. [..]

Anbieter: Bol.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot